Klaus Setzer ist neuer Pädagogischer Leiter der Städtischen Musikschule Aschaffenburg

Logo Stadt Aburg - Klaus Setzer ist neuer Pädagogischer Leiter der Städtischen Musikschule Aschaffenburg

INFORMATIONEN AUS DEM RATHAUS

PRESSEMITTEILUNG

Setzer Klaus - Klaus Setzer ist neuer Pädagogischer Leiter der Städtischen Musikschule Aschaffenburg

Seit Juni 2024 hat die Städtische Musikschule Aschaffenburg einen neuen Pädagogischen Leiter. Klaus Setzer wird diese Führungsposition einnehmen, nachdem er mehr als zwanzig Jahre Lehrkraft war und seit fast fünf Jahren als Fachbereichsleiter Bläser / Schlagzeug an dieser Institution wirkte. In einem hochkarätigen Feld von Bewerbungen hat sich Klaus Setzer durch eine souveräne Instrumentallehrprobe, eine beeindruckende Orchesterprobe und ein überzeugendes Fachgespräch durchgesetzt.

Nach einer Berufsausbildung als Energieanlagenelektroniker studierte Klaus Setzer Posaune in Frankfurt am Main und arbeitete als Orchestermusiker und Posaunenlehrer im Rhein-Main Gebiet. Er ist bestens vernetzt in die Blasmusikverbände am Untermain, bringt umfangreiche Erfahrung in allen Facetten des Instrumentalunterrichts mit und besticht als Ensembleleiter mit feinem Gespür für die Leistungsfähigkeit und das Entwicklungspotential der ihm anvertrauten Klangkörper.

Die Leitung der Städtischen Musikschule wird – auch als Ergebnis aus der Organisationsuntersuchung für die gesamte Stadtverwaltung – umgestellt: Neben der pädagogischen Leitung wird es eine Verwaltungsleitung geben. Diese Stelle wird noch besetzt.

Klaus Setzer wird seine Erfahrung als Teamleiter einbringen und die Musikschule vor allem bei der Entwicklung neuer pädagogischer Konzepte für die sich verändernde Bildungslandschaft führen und die notwendigen Prozesse moderieren und umsetzen. Darüber hinaus verfügt er über umfangreiche Kompetenzen im Bereich der Nutzung digitaler Medien für eine zeitgemäße Ansprache relevanter Zielgruppen.

„Die Ernennung Klaus Setzers als Pädagogischer Leiter der Städtischen Musikschule ist auch ein Beleg für erfolgreiche Personalentwicklung bei der Stadt Aschaffenburg. Ich wünsche ihm einen guten Start in die neue Position, allzeit ein gutes Händchen bei den Prozessen und Entscheidungen und viel Freude bei der Gestaltung und Weiterentwicklung der Musikschule“ äußert Oberbürgermeister und Kulturreferent Jürgen Herzing seine Freude über diese wichtige Personalentscheidung für das Kultur- und Bildungsleben in der Stadt Aschaffenburg.

Stadt Aschaffenburg

Pressestelle

Dalbergstraße 15

63739 Aschaffenburg

Telefon (06021) 330-1379 oder 330-1738

E-Mail: presse@aschaffenburg.de