Corona-Information – Stand 13. September 2021 – Musikschulunterricht ab dem 14. September

Liebe Schülerinnen und Schüler,
Liebe Eltern,

zum Start des neuen Schuljahres ist Präsenzunterricht möglich. Nicht nur Einzelunterricht, auch Gruppenunterricht, Elementare Musikerziehung und Ensembles dürfen stattfinden.

Das Wichtigste vorab:

NEU: ab sofort gilt in der Musikschule die 3G-Regel. Zutritt haben nur Personen, die geimpft, genesen oder getestet sind. Bitte haben sie einen entsprechenden schriftlichen oder elektronischen Nachweis dabei! Wir sind verpflichtet, diese Nachweise zu prüfen.

Von dieser Regelung ausgenommen sind Kinder bis zum 6. Geburtstag, noch nicht eingeschulte Kinder sowie Schüler*innen, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuches unterliegen. Näheres dazu finden Sie weiter unten bei Nummer 3 und Nummer 4.

Wir bitten Sie, die hier angeführten Regelungen einzuhalten sowie die Hinweisschilder im Musikschulgebäude zu beachten, damit niemand gefährdet wird und unsere Musikschule weiterhin geöffnet bleiben kann.

1. 3G-Regel
Zutritt zur Musikschule haben nur Personen, die geimpft, genesen oder getestet sind.
PCR-Tests dürfen nicht älter als 48 Stunden sein, PoC-Antigentests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein.
Bitte haben sie einen entsprechenden schriftlichen oder elektronischen Nachweis dabei!


2. Testnachweis
Als Testnachweis gilt:
a) ein PCR-Tests, PoC-PCR-Tests oder ein Test mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde.
b) ein PoC-Antigentest, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde.
Von der Musikschule nicht akzeptiert werden Antigentests zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttests).

3. Ausnahmen vom Testnachweis
Von der 3G-Regelung ausgenommen sind Kinder bis zum 6. Geburtstag, noch nicht eingeschulte Kinder sowie Schüler*innen, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuches unterliegen. Diese Gruppe gilt als getestet.

4. Nachweise für geimpft, genesen, getestet
a) Bei Kindern und Jugendlichen bis einschließlich zum 15. Lebensjahr benötigen wir (derzeit) keinen schriftlichen Nachweis zu dieser Ausnahmeregelung.
b) Bei Schüler*innen ab dem 16. Lebensjahr bis zum 18. Geburtstag genügt zum Nachweis geimpft, getestet, genesen der Schülerausweis. Alternativ wird ein von der Schule ausgestelltes Dokument, das die Testungen bestätigt, akzeptiert. Selbstverständlich gilt auch ein Impfnachweis.
c) Erwachsene ab dem 18. Geburtstag bzw. Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr, die nicht mehr zur Schule gehen benötigen einen schriftlichen Nachweis geimpft, genesen, getestet.
Bei Schüler*innen allgemeinbildender Schulen genügt auch hier der Schülerausweis bzw. ein entsprechendes, von der Schule ausgestelltes Dokument.

5. Maskenpflicht
Zutritt zur Musikschule ist nur mit medizinischer Gesichtsmaske gestattet. Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit.
Im Unterrichtsraum darf die Maske am festen Sitz-/Stehplatz abgenommen werden, soweit zuverlässig ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen gewahrt wird, die nicht dem eigenen Hausstand angehören.

6. Abstand
Jede/r wird angehalten, wo immer möglich zu anderen Personen einen Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.

7. Zutritt zur Musikschule
a) Zutritt zur Musikschule gibt es grundsätzlich nur für Schüler*innen und Mitarbeiter*innen.
b) Der Aufenthalt im Gebäude soll auf den absolut notwendigen Zeitraum beschränkt werden.
c) Eltern von Kindern bis einschließlich 10 Jahren können Ihre Kinder ins Musikschulgebäude begleiten. Eine Anwesenheit während des Unterrichts kann nur in besonders begründeten Einzelfällen gestattet werden.
Wir bitten darum, Kontakte zu reduzieren. Betreten Sie daher das Unterrichtsgebäude nur, wenn es wirklich erforderlich ist. Der Zugang zum Sekretariat und zur Bibliothek ist gewährleistet.

8. Handhygiene
Schülerinnen und Schüler sollen vor Beginn des Unterrichts und nach dem Unterricht die Hände waschen.

9. Instrumentaler Gruppenunterricht
findet in der vereinbarten Gruppenform statt, soweit es nach Räumlichkeit und Instrument möglich ist. Weitere Informationen bekommen Sie von der jeweiligen Lehrkraft.

10. Eintritt in den Unterrichtsraum nur nach Aufforderung durch die Lehrkraft

11. Einhalten der Husten- und Niesetikette

12. Krankheitssymtome:
Für Schüler*innen gilt allgemein: Wer aus gesundheitlichen Gründen nicht in die Schule gehen kann, kann auch nicht in die Musikschule gehen.
Personen, auf die mindestens eines der folgenden Merkmale zutrifft, keinen Eintritt:  
a) positiv auf SARS-CoV-2 getestet oder als positiv eingestuft (bis zum Nachweis eines negativen Tests),
b) vom Gesundheitsamt aus anderen Gründen (z. B. als Kontaktperson Kat. I) angeordnete Quarantäne für die jeweilige Dauer,
c) nach Rückkehr aus einem Risikogebiet entsprechend der aktuell geltenden Regelungen.

Wir informieren über die aktuelle Situation auf unserer Homepage.

Bleiben Sie bitte weiterhin gesund!

Ihr Musikschulteam
Informationsstand: Montag, 13.09.2021, 14:45 Uhr