Corona-Information – Stand 6. Juni 2021 – Öffnungen beim Musikschulunterricht ab dem 7. Juni

Liebe Schülerinnen und Schüler,
Liebe Eltern,

die neue 13. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ermöglicht auch für Musikschulen weitere Öffnungsschritte.Dort heißt es in § 22 Abs. 4 – Außerschulische Bildung:

Instrumental- und Gesangsunterricht darf in Präsenzform unter folgenden Voraussetzungen erteilt werden:

  • ein Mindestabstand von 1,5 m kann durchgehend und zuverlässig eingehalten werden; bei Einsatz von Blasinstrumenten sowie bei Gesang ist in Sing- bzw. Blasrichtung ein erweiterter Mindestabstand von 2,0 m einzuhalten;
  • für das Lehrpersonal gilt eine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske im Rahmen der arbeitsschutzrechtlichen Bestimmungen, für Schülerinnen und Schüler gilt FFP2-Maskenpflicht; diese Pflichten entfallen nur, soweit und solange das aktive Musizieren eine Maskenpflicht nicht zulässt;
  • der Betreiber hat ein Schutz- und Hygienekonzept auszuarbeiten und auf Verlangen der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde vorzulegen.

Damit ist sowohl der Elementar- als auch der Ensembleunterricht und auch der Gruppenunterricht unter bestimmten Voraussetzungen wieder zulässig.

Der Elementarunterricht (Babygarten, Musikschulgarten, Grundkurse etc.) an der Städtischen Musikschule Aschaffenburg findet ab dem 7. Juni 2021 wieder statt. Es bleibt bei der Gruppeneinteilung wie zu Beginn des Schuljahres im September. Soweit der Elementarunterricht in den Kindergärten stattfindet, erfolgen nähere Informationen aus dem Sekretariat bzw. über die Lehrkraft.

Der Ensemble-Unterricht an der Städtischen Musikschule Aschaffenburg startet offiziell erst in der Woche ab dem 14. Juni.

Instrumentaler Gruppenunterricht findet bis zum 11. Juni im Einzelunterricht statt. Dies geschieht bis einschließlich zu den Dreiergruppen. Es bleibt bei der Regelung, dass jede*r Schüler*in aus einer Gruppe anteilig Unterricht bekommt. (2-er Gruppe 45 Minuten ergibt zwei Unterrichtseinheiten zu je 22,5 Minuten, Dreiergruppe 45 Minuten ergibt drei Unterrichtseinheiten zu je 15 Minuten).
Soweit es nach Räumlichkeit und Instrument möglich ist, soll ab dem 14. Juni der Gruppenunterricht in der vereinbarten Gruppenform stattfinden. Weitere Informationen bekommen Sie von der jeweiligen Lehrkraft.

Die wichtigsten Voraussetzungen für den Unterricht:

  1. Mindestabstand:

während des Unterrichts ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern, bei Blasinstrumenten und bei Gesang von 2 Metern durchgehend und zuverlässig einzuhalten.

2. Maskenpflicht während des Unterrichts

Während des Unterrichts gilt diese Regelung:

  • Schüler*innen bis einschließlich 5 Jahre: keine Maskenpflicht
  • Schüler*innen 6 bis einschließlich 14 Jahre: medizinische Gesichtsmaske (neu seit der 13. BayIfSMV)
  • Schüler*innen ab dem 15. Geburtstag: FFP2-Maske erforderlich
  • Lehrpersonal im Unterricht: medizinische Gesichtsmaske im Rahmen der arbeitsschutzrechtlichen Bestimmungen erforderlich.

Diese Pflichten entfallen nur, soweit und solange das aktive Musizieren eine Maskenpflicht nicht zulässt

3. Maskenpflicht außerhalb des Unterrichts

Es gelten grundsätzlich die allgemeinen Regelungen. Innerhalb des Gebäudes der Städtischen Musikschule Aschaffenburg müssen jedoch alle Besucher*innen ab 15 Jahren eine FFP2-Maske tragen. Das gilt nicht für das Musikschulpersonal

3. Eltern im Musikschulgebäude, Eltern im Unterricht

Eltern von Kindern bis einschließlich 10 Jahren können Ihre Kinder ins Musikschulgebäude begleiten. Eine Anwesenheit während des Unterrichts kann nur in besonders begründeten Einzelfällen gestattet werden.
Wir bitten darum, Kontakte zu reduzieren. Betreten Sie daher das Unterrichtsgebäude nur, wenn es wirklich erforderlich ist. Der Zugang zum Sekretariat und zur Bibliothek ist selbstverständlich gewährleistet.

Wir informieren über die aktuelle Situation immer auch auf unserer Homepage.

Hier finden Sie das aktualisierte Hygienekonzept der Musikschule.

Bleiben Sie bitte weiterhin gesund!

Ihr Musikschulteam
Informationsstand: Sonntag, 06.06.2021, 08:45 Uhr