Hervorragende Ergebnisse unserer Schüler/innen beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

Beim diesjährigen Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ sind die Schüler/innen der städtischen Musikschule sehr erfolreich zurückgekehrt. Im Einzelenen sind das:

Benjamin Bächler, Saxophon (AG III), 1. Preis
Klasse Claudia Rack

Marlene Rogath, Blockflöte (AG III), mit sehr gutem Erfolg teilgenommen
Klasse Monika Kaiser

Janis Schott, David Glawion, Moritz Tauppm, Schlagzeug-Ensemble (alle AG III), 2. Preis
Klasse Jörg Fabig

Benedikt Kaiser, Nils Paeslack, Elias Rack, Paul Stein,Schlagzeug-Ensemble (alle AG IV), 2. Preis
Klasse Jörg Fabig

Allen Teilnehmer/innen herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis!